20401 Generalprobenbesuch mit dramaturgischer Einführung - Franz Kafka: Amerika
Tristan Benzmüller 

Beginn Mi., 20.02.2019, 18:45 - Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Noch nicht bekannt

Voranmeldung bei der VHS erforderlich
Karl Roßmann, ein 17-jähriger Deutscher, kommt auf einem großen Passagierschiff im Hafen von New York an. In seiner Heimat wurde er von einem Dienstmädchen verführt. Sie hat von ihm ein Kind bekommen. Um den Vorfall zu vertuschen, haben die Eltern ihren Sohn nach Amerika verschickt. Karls Odyssee durch das fremde Land beginnt. Der Verschollene lautete der ursprünglich von Franz Kafka intendierte Titel für seinen unvollendeten Roman. Dessen Themen - Isolation und Fremdheit, Konflikte mit Vaterfiguren, Scheitern und das Gefühl des Ausgeliefertseins an anonyme Mächte - sind exemplarische Themen Kafkas, einem der wichtigsten Autoren der Moderne.




Treffpunkt

Mittwoch, 18.45 Uhr
Treffpunkt: Orchesteraufenthaltsraum der Badischen Landesbühne / Bühneneingang

Termine

Datum
20.02.2019
Uhrzeit
18:45 - 21:00 Uhr
Ort
Ort siehe Termindarstellung im Web