20401 Generalprobenbesuch mit dramaturgischer Einführung - Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt
Petra Jenni 

Beginn Mi., 18.09.2019, 18:45 - Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Noch nicht bekannt

Voranmeldung bei der VHS erforderlich
Der Mathematiker Carl Friedrich Gauß und der Naturforscher Alexander von Humboldt treffen sich 1828 auf einem Kongress in Berlin zum ersten Mal. Die beiden Wissenschaftler, die unterschiedlicher nicht sein können, verbindet ein und dasselbe Ziel: Die Vermessung der Welt. Mit Humor, Ironie und erzählerischer Fiktion beschreibt Daniel Kehlmann in seinem erfolgreichen Roman das Leben dieser zwei Genies zwischen Lächerlichkeit und Größe, Scheitern und Erfolg. Die Badische Landesbühne zeigt "Die Vermessung der Welt" anlässlich des 250. Jubiläums von Alexander von Humboldt.




Treffpunkt

Mittwoch, 18.45 Uhr
Treffpunkt: Orchesteraufenthaltsraum der Badischen Landesbühne / Bühneneingang

Termine

Datum
18.09.2019
Uhrzeit
18:45 - 21:00 Uhr
Ort
Ort siehe Termindarstellung im Web