10105 Vom "Schloss der Einsamkeit" zur Wachholderheide
Fahrt der Volkshochschulen Bruchsal und Bretten 

Beginn Sa., 19.10.2019, 09:20 - 19:45 Uhr
Kursgebühr 16,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Claudia Bruder

inkl. Getränke und Führung, zuzgl. Fahrtkostenanteil (Baden-Württemberg-Ticket) an Kursleiterin zu zahlen und Eintritt ins Schloss ca. 2-4 EUR. Teilnehmer mit KVV Jahreskarte bitte angeben.
Das "Schloss der Einsamkeit" (Solitude), in dem Schiller seine Räuber schrieb, umgeben von uralten Bäumen und Kastanienalleen, hat im Herbst ganz besonderen Reiz. Auf dem Balkon genießen Sie bei wundervoller Aussicht Quittenwein und tauchen bei der Schlossführung in die Zeit des kunstvollen Rokokos ein. Eine ganz andere Welt mit eigentümlichem Zauber erleben Sie beim naturpädagogischen Spaziergang durch eine Heidelandschaft voll seltener Pflanzen und zum Teil riesigen Wacholderbüschen. Zum Abschluss bietet der historische Engelbergturm eine beeindruckende Aussicht. Eine kleine Einkehr in einem Café inmitten der schönen Altstadt Leonberg rundet die eindrückliche Tour ab. Bei angekündigtem Regen am Vortag (19 - 21 Uhr) die Kursleiterin anrufen (Tel: 0721/ 4903376). Bitte Rucksackverpflegung, kleines Trinklas in Geschirrtuch mitbringen sowie wettergerechte Kleidung und gutes Schuhwerk tragen.




Treffpunkt

Samstag, 19.10.19
Abfahrt: 09.20 Uhr,
Bahnhof Bruchsal, Gleis 1 am Fahrkartenautomat
Rückkehr: ca. 19.45 Uhr

Termine

Datum
19.10.2019
Uhrzeit
09:20 - 19:45 Uhr
Ort
Ort siehe Beschreibung