10906 Urige Auerochsentour im Biosphärenreservat Pfälzerwald 

Beginn So., 29.09.2019, 09:30 - 18:15 Uhr
Kursgebühr 19,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Claudia Bruder

inkl. Führung, zuzgl. Einkehr und Fahrkostenanteile (KVV + VRN-Ticket) an Kursleiterin zu zahlen. Teilnehmer mit KVV - oder VRN- Dauerkarte bei der Anmeldung bitte mitteilen. Bei unentschuldigtem Fernbleiben muss zur Kursgebühr auch der Fahrkostenanteil erhoben werden. Wer an anderer Haltestelle ab Karlsruhe zusteigen möchte, bitte bei Anmeldung angeben.
Urwüchsig, geheimnisvoll, faszinierend führt Sie diese außergewöhnliche Entdeckungsreise zu den "Auerochsen" ins Biosphärenreservat Pfälzerwald. Durch Rückzüchtung ist es gelungen, die imposanten Vorfahren des Hausrindes wie wir sie schon aus den Höhlenmalereien aus prähistorischer Zeit kennen wiederauferstehen zu lassen. Bei dieser abwechslungsreichen Führung werden Sie der friedlichen "Auerochsenherde" mit Bulle und Kälbern in ihrer artenreichen urtümlichen Lebenswelt begegnen. Dieses einmalige Beweidungsprojekt schuf eine attraktive Wald- und Weidelandschaft mit hoher Artenvielfalt. Beim idyllischen Sandwiesenweiher fanden zahlreiche geschützte Pflanzen und Tiere ihre Heimat. Gerichte aus dem hochwertigen Fleisch können Sie zum Abschluss in einem schönen Waldgasthaus genießen. Bitte alle Gerichte bei der Kursleiterin bis 19.09.19 vorbestellen (Tel: 0721/4903376). Bitte mitbringen: kleines Vesper und Getränk im Rucksack, Sonnen- und Mückenschutz, wald- und wetterangepasste Kleidung und Schuhe tragen.




Treffpunkt

Sonntag, 29.09.19
Treffpunkt: 09.30Uhr
Bahnhof Bruchsal, Gleis 1am Fahrkartenautomat
Rückkehr: ca. 18.15 Uhr

Termine

Datum
29.09.2019
Uhrzeit
09:30 - 18:15 Uhr
Ort
Ort siehe Termindarstellung im Web