10618 Traumdeutung
Vortrag 

Beginn Mi., 27.03.2019, 19:00 - Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Margot Grados-Ramos

Voranmeldung erforderlich
Es gibt eine Sprache, die die gesamte Menschheit gemeinsam hat, das ist die Sprache der Seele, die sich in Symbolen, der unendlich reichen Welt der Bilder ausdrückt. Diese Sprache hat schon von alters her die Menschen interessiert, wie uns Geschichte und Bibel überliefern. Manchmal ist diese sehr einfach, manchmal sehr rätselhaft.
Die Stimme des Traumes ist die Stimme der tiefen inneren Weisheit, die Stimme des wissenden und heilenden Freundes im eigenen Innern, der Tag und Nacht damit beschäftigt ist, uns zu helfen, zu heilen, aufzuklären, auszugleichen, oder auch uns zu warnen, z.B. vor Irrtümern, vor negativen Entwicklungen und Entscheidungen oder vor Krankheiten. Es ist möglich, diese Sprache und damit sich selbst immer besser zu verstehen. Und auf einmal machen die nächtlichen oft seltsamen Geschichten Sinn, weil man sie als wichtige Botschaften, als Briefe von uns selbst an uns selbst begreifen lernt.




Kursort

Bürgerzentrum, Seminarraum 4

Am Alten Schloss 2
76646 Bruchsal

Termine

Datum
27.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 4