10023 Tagesfahrt zu den Stationen des Lebens und des Wirkens der Hildegard von Bingen
Nonne, Mystikerin, Prophetin, Heilkundige 

Beginn Sa., 11.05.2019, 07:50 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 46,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gordana Mlakar

inkl. Busfahrt und Führungen
Hildegard von Bingen gilt als eine der bedeutendsten Frauen des deutschen Mittelalters. Das Interesse an ihrer Person und vor allem an ihrer Heilkräuterkunde ist ungebrochen. Doch sie war mehr als nur eine Heilkundige. Fortschrittlich und weit Ihrer Zeit voraus hatte sie damals schon gewusst: "Was kränkt, macht krank, was beleidigt, macht Leiden". Sie hat die Zusammenhänge zwischen Leib, Seele und Geist erkannt. Das macht sie heute so aktuell. Sie war Naturforscherin, Dichterin, Komponistin, Reisende, Politikerin und eine große Mystikerin. Sie leitete zwei Klöster, hielt Predigten auf Marktplätzen, beriet Kaiser und Päpste und führte einen der umfangreichsten Briefwechsel ihrer Zeit. Wir werden Orte ihres Lebens und Wirkens zwischen dem Rhein-, Glan- und Nahetal, die in wunderschöne Landschaft eingebettet liegen, besuchen und viele geschichtliche und kunstgeschichtliche Kleinode kennen lernen. Gegen 18.00 Uhr fahren wir nach Bruchsal zurück.




Treffpunkt

Samstag, 11.05.2019
Treffpunkt: 07.50 Uhr
Busbahnhof Bruchsal am Bahnhof
Rückkehr: ca. 20.00 Uhr

Termine

Datum
11.05.2019
Uhrzeit
07:50 - 20:00 Uhr
Ort
verschiedene Orte