10003 D "Geheimnisse des Lebens" - Wissenstour für besonders begabte und wissbegierige Kids
Exkursion der Volkshochschulen Bruchsal und Karlsruhe
Hexerei und Zaubertrank: Kräutermedizin und Aberglaube 

Beginn So., 30.06.2019, 11:10 - 16:45 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Claudia Bruder

inkl. Getränk und Material, zuzgl. Kosten für ein Bahnticket, an Kursleiterin zu zahlen. Teilnehmer mit ScoolCard bei der Anmeldung bitte angeben.
Der Glaube an Hexerei, den sog. Schadenszauber, hat sich bis heute erhalten. Kräuter spielten im Mittelalter in diesem Aberglauben auch eine wichtige Rolle, da ihnen sogar Zauberkräfte zugeschrieben wurden. Mit einer Naturpädagogin und Wildkräuterexpertin begebt Ihr Euch auf spannende Entdeckungsreise. Mit Feuersteinen entzünden wir auf urtümliche Weise ein Feuer, auf dem wir mit den gesammelten Kräutern einen solchen "Zaubertrank" brauen. Ihr werdet überrascht sein, wie gut das schmeckt! Welche Wirkung haben die Kräuter und für welche Krankheiten wurden sie verwendet? Dabei werden wir auch mit Bildern aus uralter Zeit einen anschaulichen Blick in unsere dunkle Geschichte werfen, um zu erforschen, woher der Glaube an Hexen und Zauberei eigentlich kam. Bitte Vesper in der Vesperbox, Getränk in Nachfüllflasche und Becher, Sonnencreme im Rucksack, ScoolCard (soweit vorhanden). Wetterangepasste, schmutzverträgliche Kleidung und feste Schuhe tragen. Bei angekündigtem Regen bitte am Vortag zwischen 18 und 20 Uhr die Kursleiterin anrufen (0721/4903376).



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Treffpunkt

Sonntag, 30.06.19
Treffpunkt: 11.10 Uhr
Zustieg Bahnhof Bruchsal in S 32 Richtung Menzingen Gleis 2a Kursleiterin ist mit Fahrkarten für die Kinder vorne im Zug und gibt sich zu erkennen.
Ende: ca. 16.45 Uhr Abholung der Kinder Gleis 1 Bahnhof Bruchsal

Termine

Datum
30.06.2019
Uhrzeit
11:10 - 16:45 Uhr
Ort
Ort siehe Termindarstellung im Web