10501 Das linkshändige Kind - seine Begabungen und seine Schwierigkeiten
Vortrag 

Beginn Mi., 18.09.2019, 20:00 - Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Susanne Gaumann

Voranmeldung erforderlich!
Für die normale Händigkeitsentwicklung des Kindes sind das Kindergartenalter und die ersten Schuljahre von sehr großer Bedeutung: Hier erlebt das Kind seine Händigkeit entweder als etwas Normales, Unproblematisches, oder es wird verunsichert oder sogar durch "sanfte" Umschulungsversuche auf die rechte Hand gestört. Die Folgeerscheinungen z.B. Konzentrations- und Gedächtnisschwierigkeiten sowie motorische Störungen, werden oft nicht als Ergebnis der Umschulung der Händigkeit erkannt. Behandelt werden sollen: Entdeckung der Händigkeit beim Kind, eine lockere Haltung beim Malen und Schreiben, Arbeitsplatzanordnung und Gebrauchsgegenstände des linkshändigen Kindes, Schwierigkeiten des umgeschulten Kindes.




Kursort

Bürgerzentrum, Seminarraum 5

Am Alten Schloss 2
76646 Bruchsal

Termine

Datum
18.09.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 5