10015 Auf Traumpfaden zu den schönsten Wasserfällen der Schwäbischen Alb zur Mondviolenblüte
Exkursion der Volkshochschulen Bruchsal und Bretten 

Beginn Do., 30.05.2019, 09:15 - 21:20 Uhr
Kursgebühr 16,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Claudia Bruder

zuzgl. Kosten für ein Bahnticket
Auf abwechslungsreichen Pfaden durch die traumhafte Landschaft des UNESCO-Biosphärenreservats Schwäbische Alb führt Sie der 2016 zum schönsten Wanderweg Deutschlands ausgezeichnete 10 km lange "Wasserfallsteig" zu zwei spektakulären Wasserfällen. Hier erleben Sie Naturschauspiele der ganz besonderen Art, die von einzigartiger Natur umgeben sind. Zu den schönsten der Schwäbischen Alb zählt die Zeit, in der die Mondviole den Schluchtwald in ein Blütenmeer verwandelt. Während der Uracher Wasserfall aus 37 Metern über eine Tuffsteinkante ins Tal stürzt, fällt beim Gütersteiner Wasserfall das Wasser in vielen kleinen Kaskaden in Felsenbecken und verzaubert mit einer wildromantischen Landschaft. Unter naturpädagogischer Leitung werden Sie in eine urtümliche Welt voller Entdeckungen entführt. Wunderschöne Aussichten auf Felsformationen und auf die Burgruine Hohenurach werden Sie ebenfalls begeistern. Bitte Vesper und Getränk mitbringen. Festes Schuhwerk und wald- und wetterangepasste Kleidung tragen. Bei angekündigtem Regen bitte am Vortag die Kursleiterin am Vortag (19-21 Uhr) anrufen (0721/ 903376).




Treffpunkt

Samstag, 30.05.19
Treffpunkt: 09.15Uhr
Bahnhof Bruchsal, Gleis 1 am Fahrkartenautomat
Rückkehr: ca. 21.20 Uhr

Termine

Datum
30.05.2019
Uhrzeit
09:15 - 21:20 Uhr
Ort
Ort siehe Termindarstellung im Web