/ Kursdetails

30132 Qigong - Lächelnd bewegen und entspannen 

Beginn Mi., 11.04.2018, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 54,00 €
Dauer 9 Vormittage
Kursleitung Karin Czado-Pollert

Die weichen und fließenden Bewegungen des Qigong sind größtenteils einfach zu erlernen. Sie fördern die Beweglichkeit, regen die Lebensenergie an und stärken die innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Die Verbindung von Bewegung, Atmung und gelenkter Aufmerksamkeit wirkt entspannend und regenerierend, löst Blockaden und verbessert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Typische Stresssymptome können deutlich gemindert werden und die Faszien bleiben geschmeidig.
Kleine Übungsreihen mit weichen und fließenden Bewegungen lassen Sie Qigong passend zu den Jahreszeiten erleben. Die Beweglichkeit und Vorstellungskraft wird gefördert und die entspannende und stärkende Wirkung des Qigong auf den gesamten Körper kann erfahren werden. Viele Elemente können auch im Alltag genutzt werden. Grundübungen aus dem Wirbelsäulen-Qigong und ein paar Mudras (Fingerübungen) runden den Kurs ab. Durch Variation des Inhaltes auch für Wiederholer zu empfehlen.
Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder dicke Socken.




Kursort

Bürgerzentrum, Seminarraum 2

Am Alten Schloss 2
76646 Bruchsal

Termine

Datum
11.04.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Datum
18.04.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Datum
25.04.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Datum
02.05.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Datum
16.05.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Datum
06.06.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Datum
20.06.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Datum
27.06.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Datum
18.07.2018
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Am Alten Schloss 2, Bürgerzentrum, Seminarraum 2